Kitchen Gadgets


#1

Kitchen Gadgets scheinen ja förmlich alle Küchen zu stürmen. Egal, ob wir Zitronen auspressen wollen oder aber eine Erdbeere entkelchen wollen, es scheint für jede Aufgabe ein entsprechendes Kitchen Gadget zu geben.

Nutzt Ihr diese kleinen Küchenhelfer? Wenn ja, welche kommen bei Euch zum Einsatz?


#2

Da bin ich wieder. So lange mein Freund Frühstück macht schreibe ich einfach noch ein bisschen.

Als Ernährungswissenschaftler finden wir es beide spannend nach neuen Trends Ausschau zu halten. Auf Messen gehen wir leider viel zu wenig.
Aber die Grüne Woche besuchen wir fast jedes Jahr. Nach Berlin kommt man von hier aus ganz schnell.
Dieses Jahr bin ich allein durch die Hallen gewandert da mein Freund beruflich auf der Messe war und seinen Stand betreuen musste.

Ich konnte mir also viel Zeit lassen und Vorführungen anschauen. Und so kam es, dass ich mir ein kleines Küchen Gadget für 5€ gekauft habe. Es ist ein Ausgießer für Zitronen. Den schraubt man einfach in die Zitrone rein und dann kann man den Saft ausgießen. Ich fand es witzig, nicht zu teuer und viel Platz nimmt es auch nicht weg. Normalerweise bin ich nicht so schnell bei solchen Entscheidungen. Und es funktioniert sogar :grin:.

Ich habe auch noch eine ganze Menge anderen Kram von dem meine Mutter sagen würde es nimmt nur Platz weg und ist ehr Verschwendung…
Zum Beispiel so einen Teil mit dem man das Gehäuse von Äpfeln aussticht. Wie heißt das? Und einen kleinen Nicer Dicer. Den finden wir so toll das wir irgendwann mal einen großen haben möchten.

Aber natürlich habe ich auch Sachen die ich tatsächlich nicht benutze oder die einfach nicht so funktionieren wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber wenn ich immer auf meine Mama hören würde wäre es ja auch langweilig.

Was habt ihr so für Teile? Und funktionieren sie wie versprochen oder stehen sie doch nur im Schrank?


#3

Ja, Kristin so einen Apfelteiler (ich hoffe, das Tool heißt so :thinking:) haben wir auch in Gebrauch. Den ersten hatten wir als Zugabe in einer unserer Apfelkisten dabei. Die sind so praktisch, dass wir mittlerweile den Dritten gekauft haben.

Der Zitronenausgießer hört sich spannend an, denn man braucht ja nicht immer gleich den Saft einer ganzen Zitrone, wenn man Zitronensaft verwendet. So bleibt die Zitrone wohl länger frisch.

Ich verwende neben dem Apfelteiler auch gerne einmal so eine Zwiebelgabel zum Zwiebelschneiden. Das Tool habe ich per Zufall im Internet gesehen und muss zugeben, dass es wunderbar funktioniert. Übrigens auch gut, wenn man aus optischen Gründen beispielsweise immer genau gleichmäßig geschnittene Tomatenscheiben braucht.

Wahrscheinlich werden wahre Küchenprofis dies belächeln.
Gibt es ein Gadget, auf dass Ihr nicht mehr verzichten könnt oder wollt? :wink: