Was ist Eure Lieblingsspeise im Frühling?


#1

Man mag es ja gar nicht glauben, aber es ist Frühling! Trotz der Kälte und des Schnees, der uns mancherorts noch überrascht hat, ist der Frühling so langsam aber sicher im Anmarsch. Im Moment haben wir zwar noch kümmerliche 3 °, aber laut Wettervorhersage soll es so langsam aber sicher aufwärts gehen mit den Temperaturen.

Grund genug Euch einmal zu fragen, worauf freut Ihr Euch im Frühling freut. Seid Ihr Spargelliebhaber oder Spinatfans oder aber darf es ein Eis sein?

Ich verrate Euch nur soviel: Ich liebe Eis und freue mich schon darauf.


#2

Wir haben heute über 20 Grad. Da kann man ja schon fast den Sommer schnuppern. Ich habe nachgeguckt. In Los Angeles wird es heute nicht so warm :laughing:

Natürlich freue ich mich schon auf Erdbeeren. Ich habe am Wochenende mit meiner Mama geschimpft weil sie schon welche gekauft hatte. Außerhalb der Saison werden hier keine Erdbeeren gekauft. Wenn die aus dem Gewächshaus kommen schmecken sie einfach nicht. Und dann wundert sich wieder jeder warum Kinder heute nicht mal mehr wissen wie echte Erdbeeren schmecken. Aber heute habe ich selbst auch welche gekauft. Die waren schon runter gesetzt. Ich rieche immer dran und wenn sie nach Erdbeeren riechen dann kaufe ich sie auch. Die heute kommen aus Spanien. Naja die sind zwar nicht sehr regional aber bevor die entsorgt werden. Man kann sich doch alles schön reden?

Dann freue ich mich natürlich auch immer auf die Spargel Saison. Wo das her kommt weiß ich nicht. Bei uns gab es früher halt Spargel und mein Opa hatte ganz früher sogar welchen im Garten. Ich denke das ist einfach so ein typisch deutsches Ding. Grünen Spargel habe ich auch erst in Irland zum ersten Mal gegessen. Da habe ich ihn aber noch nicht gemocht.

Aber am meisten freue ich mich jedes Jahr wenn es wieder vernünftige Tomaten gibt. Da halte ich es wie mit dem Erdbeeren. Wenn sie nicht nach Tomaten schnuppern kaufe ich sie nicht. Und dann reibe ich Weißbrot mit Olivenöl ein, schiebe das einen Moment in den Ofen und darauf lege ich dann die Tomaten. Oder ich mache mir einen kleinen Salat mit Mozzarella und tunke mit dem Brot das Öl auf.

Ja darauf freue ich mich im Frühling am meisten. Am besten schmeckt das übrigens wenn man es auf dem Balkon isst :wink:


#3

Hallo Kristin!

Ich muss zugeben, Du hättest wohl auch Grund,
mit mir zu schimpfen, denn ich esse Erdbeeren auch gerne, wenn sie in Deutschland keine Saison haben. Die kommen nicht alle aus dem Gewächshaus, sind aber natürlich nicht regional. Mein Argument dafür ist aber, dass Orangen, Bananen, Kiwis, Kaffee, Tee etc. auch nicht regional sind.

Tomaten liebe ich auch und Dein Tipp mit dem Olivenöl auf Weißbrot ist klasse.:+1:


#4

Naja das Problem mit den Erdbeeren ist, dass sie zu den Früchten gehören, die nach der Ernte nicht nachreifen und stattdessen nur schlechter werden. Deshalb werden sie dann vor der vollreife geerntet um in unseren Supermärkten noch vernünftig auszusehen.

Bananen hingegen kann man sehr gut nachträglich nachreifen.


#5

Ich möchte jedoch nicht auf alles verzichten und bin mir auch beim Kaffee und Tee nicht so sicher, ob bei der Ernte der Kaffeebohnen wirklich nur gute Ware verarbeitet wird. Dennoch verstehe ich Dein Argument.

Sei es drum, ich liebe diese Früchte einfach zu sehr, um bis zum Sommer zu warten.

LG, Gabi :wink:


#6

Also meine Freude diesbezüglich zielt auf ganz schlichte Dinge , die auf der Wiese wachsen und es geht schon los damit: Löwenzahn für Salat, Brennesseln , Giersch für Spinat oder Süppchen! … ich muss wohl in einem anderen Leben ein Schaf​:sheep: gewesen sein ! :roll_eyes:… Die beste Kombi für mich , wie bei Euch , Olivenöl und Brot! … wenn keine Kundschaft im Anmarsch ist , viel Knoblauch! … jaja Gabi, wenn ichs wieder esse und dran denke, mach ich Fotos und liefere kleines Rezept dazu! Habt alle einen schönen Freitag und ein tolles WE! :raising_hand_woman:‍♀️


#7

Dein Motto einfach, aber gut gefällt mir sehr :+1:
Ist doch kein Problem mit dem Posten von Rezepten. Du hast jetzt so viel um die Ohren.
Ich liebe Knoblauch!!!
Dir auch ein wunderschönes Wochenende, liebe Brigitte :wink: